Kameltour (5 Tage)

Dahab – Wadi-Sahara – Wadi Haman – Bir Safra – Bir Muzzena – Wadi-Hathie – Wadi el Saad – Feranje

Tourbeschrieb

Tag 1

Zu früher Morgenstund‘ führt Dich ein sechsstündiger Ritt nach Wadi-Sahara. Dafür wirst Du mit einer Übernachtung unter freiem Himmel belohnt.

Tag 2

Nach einem reichhaltigen Frühstück erreichst Du auf dem Kamel Wadi Haman. Diese schilfumwachsene Oase lädt zum Ruhen und Geniessen ein. Vielleicht wagst Du eine kleine Klettertour im nahen Gebirge? Das zweite Nachtlager wird in Bir Safra sein, welches Du nach einem weiteren Ritt erreichen wirst.

Tag 3

An diesem Tag führt der Ritt nach Bir Muzzena, einem der ersten Brunnen im Sinai, wo ein weiteres Nachtlager aufgeschlagen wird.

Tag 4

Wadi-Hathie, einem den Traditionen treu gebliebenem Beduinendorf, erreichst Du am nächsten Morgen. Anschliessend führt der Weg zu einer engen Oase, die für vielfältige Flora und Fauna bekannt ist: Wadi el Saad. Hier wirst Du übernachten.

Tag 5

Mit dem Kamel triffst Du bald in Feranje ein. Feranje ist eine kleine Beduinensiedlung, wo Du Einblicke in eine einfache Lebensweise haben wirst. Später führt Dich ein Taxi zurück nach Dahab. Auf Wunsch kannst Du auch mit dem Kamel Dahab erreichen, was Du beim Buchen angeben müsstest und welches einen Aufpreis mit sich zieht.

Preis

EUR 360.00 pro Person     (bei 1 – 2 Personen)
EUR 280.00 pro Person     (ab 3  Personen)

Im Preis inbegriffen ist die Verpflegung, das Kamel und die Taxifahrt von Feranje nach Dahab.

Allgemeine Informationen

  • Die Touren werden durch uns und durch den Ortsansässigen Beduinen organisiert.
  • Wartezeiten können unverhofft entstehen. Es lohnt sich nicht, sich darüber zu ärgern. Denkt daran: in der Wüste herrscht keine Eile und auch kein Stress…
  • Gute Schuhe, Kopfbedeckung, Sonnenschutz, Schlafsack und Saisongerechte Kleidung ist auch in der Wüste unerlässlich.
  • Ohne Humor, Spass und Flexibilität werden die Touren keine Freude bereiten!

Kommentare sind geschlossen